Bei seinen Live Performances arbeitet Bruno Amstad oft mit Loop-Effekten welche es ihm erlauben seine Stimme zu vervielfältigen und so orchestrale Klang und Rhytmuswelten zu erzeugen.

Amstad verblüfft durch seine eigenwilligen Gesangstechniken.

Bruno Amstad

Seit Bruno Amstad das erste mal auf hiesigen Bühnen auftauchte, hat das Staunen über seine Fähigkeiten nicht aufgehört. Bruno Amstad scheint mit seiner Stimme beinahe alles anstellen zu können. Ob das nun abgrundtiefe Töne oder Falsett sei, Obertongesang oder Sprechimprovisationen, Jazz, Rock, Folkloristisches oder irgendetwas im weiten Feld dazwischen, Amstad macht es. Und als Loop-Künstler, der mit seinen Geräten Klänge und Grooves aufschichtet, ist er international unerreicht.

Geboren 1964 in Stans, gehört Amstad zu den wichtigsten Sänger in der schweizer Jazz Szene. In den letzten zwanzig Jahren trat Amstad mit verschiedensten Bands und Projekten in über fünfzig Ländern auf.

Bisherige Projekte

Christy Doran's NEW BAG

Mit Christy Doran spielte Amstad 12 Jahre lang in der Band NEW BAG (mit Wolfgang Zwiauer, Fabian Kurattli, Hans-Peter Pfammatter, Dominik Burkhalter und Vincent Membrez), so wie in verschiedensten improvisierenden Formationen.

Asita Hamidi's BAZAAR

Mit Asita Hamidi's Bazaar war Amstad ein Mitglied einer der wichtigsten Vertreter der schweizer Worldmusic Szene. Bis zu Ihrem viel zu frühen Tod 2012 pflegte Hamidi den Bazaarpool, eine Vereinigung aus Musikern verschiedener Kulturen. (Asita Hamidi, Björn Meyer, Kaspar Rast).

ALBIREO mit Albin Brun

Das Duo Amstad/Brun existiert seit 1999. Pure Spielfreude und die Lust am Improvisieren prägen dieses Duo. Mit Albin Brun arbeitete Amstad auch an verschiedenen Theaterprojekten mit.

Sandro Schneebeli's SCALA NOBILE

SCALA NOBILE ist eine wunderbare Formation im Bereich Folk und Worldmusic. Die Band ist international besetzt und für jeden Musikliebhaber wärmstens zu empfehlen. (Sandro Schneebeli, Eduardo Dudu Penz, Antonello Messina, Stefan Rigert, Samuel Baur, Paul McCandless)

Bruno Amstad spielte Projekte und Konzerte mit Fredy Studer, Phil Minton, Lauren Newton, John Zorn, Christian Weber, Joke Lanz, DJ Olive, Martin Baumgartner, u.a.

Tourneen

Bruno Amstad spielte in über fünfzig Ländern rund um den Erdball und hatte immer wieder die Gelegenheit, mit Musikern aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen zusammen zu arbeiten.